Mensch und Hund – ein Team.

Im Welpenalter werden nicht nur die ersten Schritte in der Ausbildung gemacht, sondern auch die Grundlagen gelegt für ein harmonisches Miteinander von Mensch und Hund.
Wir wollen den Hundehaltern sinnvolle, theoretische und praktische Methoden an die Hand geben, um den Welpen in möglichst vielfältigen Alltags- und Trainings-Situationen optimal zu fordern und zu fördern.
In kurzen, auf die Welpen abgestimmten Übungseinheiten, werden daher verschiedene Trainingsmethoden und Übungen erarbeitet, die als Grundlagen für die weitere Ausbildung des Hundes in allen Bereichen und Sparten hilfreich sind.

Mit viel Spaß und Freude wird dabei aus Mensch und Hund ein gutes Team.

Die wichtige innerartliche Kommunikation wird in kontrollierten Spielphasen ermöglicht, um den Welpen die Chance zu geben, sich mit in Alter und Größe unterschiedlichen Artgenossen zu verständigen und ihren Bewegungsdrang auszuleben. Gleichzeitig wird den Hundehaltern durch Beobachtung und gezielte Interaktion die Möglichkeit gegeben, den eigenen Welpen in seiner Kommunikation zu verstehen und in geregelte Bahnen zu lenken.
In unserem Welpengarten können sie unter fachkundiger Anleitung und durch abwechslungsreiches und dennoch ritualisiertes Training ihr theoretisches Wissen und ihre praktischen Fähigkeiten ausbauen und festigen.